Menü
Rezertifizierung:

Wundauflagen und Therapien - Update 2021

  • Kursnummer: in Beantragung
  • Termin: 28.09.2021, 9.00 - 16.30 Uhr
  • Preis: 165,00 EUR inkl. MwSt.     
  • Ort: noma-vision, Kaiserstraße 9, 31177 Harsum
  • Referent: Tanja Weichert (Ex. Krankenschwester, Fachtherapeutin ICW®)
  • Punkte: Als Rezertifizierung für Wundexperten ICW und Fachtherapeuten ICW ist diese Fortbildung mit 8 Punkten von der Zertifizierungsstelle ICW e.V. und dem TÜV Rheinland anerkannt
 

Ziel

Erlernen sinnvoller Produktauswahl, Wissen über Neuerungen, Aktualisierungen, Erfassen von Wundheilungsstörungen und Auswahl von Débridementtechniken.

 

Inhalte

Es gibt derzeit weit über 1000 unterschiedliche Produkte von über 50 Herstellern auf dem Markt und beinahe täglich kommen neue hinzu, gerade im Bereich der stagnierenden oder infizierten Wunden. Dies macht die Auswahl für eine Wundversorgung nicht eben einfacher. Welches Produkt für welche Wunde? Was gibtes Neues bei den unterschiedlichen Herstellern? Was davon ist sinnvoll? Welche Produkte sind obsolet? Welche Produkte werden finanziert und wie können sie wirtschaftlich eingesetzt werden? Wie ist hier der aktuelle Stand zu Einsatzmöglichkeiten und Erstattungsfähigkeit.
 
  • Produktneuheiten und die gemeinsame kritische Durchleuchtung auf ihre
  • Sinnhaftigkeit und Einsatzmöglichkeiten
  • Silber, Honig & Co: Was ist geeignet fürstagnierende und infizierte Wunden?
  • Tamponaden & Kostennutzenrelation
  • Superabsorber: Unterschiede in Leistungund Einsatz
  • Neue Konzepte und Methoden
  • Aktuelles zu Plasma und Vakuumversieglungstherapie
  • Finanzierung - Was ändert sich in der Erstatung von Wundauflagen?

Anmeldung zur rezertifizierung "Wundauflagen und Therapien - Update 2021"

Teilnehmer/in

Rechnungsanschrift, falls abweichend