Menü
Rezertifizierung:

Die Qual der Wahl – wann nehme ich welche Wundauflage

  • Kursnummer: I2021-R-600
  • Termin: 20.10.21    
  • Preis: 165,00 EUR inkl. MwSt.     
  • Ort: AKH Celle, Lüneburger Straße 20, 29223 Celle
  • Referentin: Kerstin Protz (Projektmanagerin Wundforschung am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Referentin für Wundversorgungskonzepte, Vorstandsmitglied Wundzentrum Hamburg e. V. und European Wound Management Association (EWMA))
  • Punkte: Als Rezertifizierung für Wundexperten ICW und Fachtherapeuten ICW ist diese Fortbildung mit 8 Punkten von der Zertifizierungsstelle ICW e.V. und dem TÜV Rheinland anerkannt
     
 

Über das Seminar

In Deutschland haben ca. 1 Million Menschen chronische Wunden. Diese bedeuten für die Betroffenen gravierende Einschränkungen in ihrer Lebensqualität. Diverse Entscheidungskriterien sind maßgeblich für die Auswahl einer individuell angepassten Wundauflage. Die Auswahl ist u. a. abhängig von Wundstadium/-phase, eventuellen Infektionszeichen, oder einer bereits bestehenden Infektion, Exsudatmenge- und Beschaffenheit, Zustand von Wundrand/-umgebung sowie bestehenden Gerüchen. Weitere Aspekte sind Wirtschaftlichkeit, Handhabbarkeit sowie die Patientenbedürfnisse.

Das Wechselintervall ist abhängig vom Abheilungszustand der Wunde bzw. dem richtigen Verhältnis zwischen Exsudation der Wunde und Aufnahmefähigkeit der Wundauflage und orientiert sich zudem an den Herstellerangaben. Diese Veranstaltung vermittelt Versorgungsmöglichkeit in den einzelnen Wundstadien und -phasen sowie Inhalte zu zeitgemäßen Antiseptika und Wundspüllösungen und wirtschaftlichen Aspekten. Die Teilnehmer werden anhand vieler Fallbeispiele und Gruppenarbeiten selber Versorgungsmöglichkeiten ausarbeiten und zuordnen.



Inhalte

  • Kriterien zur Auswahl von Wundauflagen
  • Stadiengerechte Versorgungsmöglichkeiten anhand von Beispielbildern
  • Débridementmethoden
  • Zeitgemäße Wundspülung und Antiseptik
  • Exsudat Management
  • Kosten
  • Tipps und Tricks

Anmeldung zur rezertifizierung "Die Qual der Wahl – wann nehme ich welche Wundauflage"

Teilnehmer/in

Rechnungsanschrift, falls abweichend