MRSA / MRGN

Kursnummer: 191021


Ziel
Neben einem Grundverständnis für hygienisches Handeln steht bei dieser Schulung ein praxis-naher Umgang mit multiresistenten Erregern im Mittelpunkt.

 

Inhalte
Es werden Handlungsabläufe geschult und Fehlerquellen aufgedeckt. Ein sicherer Umgang mit diesem speziellen Hygieneproblem wird eingeübt. Aus der Praxis – für die Praxis.

 

Kursinhalte

  • Elemente der Basishygiene
  • Persönliche Schutzausrüstung – kurz PSA
  • Was bedeutet multiresistent überhaupt?
  • Händedesinfektion mit UV-Test zum Nachweis von Benetzungslücken
  • Infektionsschutzgesetz – was gilt es zu beachten?
  • Allgemeines Vorgehen im Infektionsfall
  • MRSA / MRGN
  • Sanierung eines Patienten mit MRSA / MRGN
  • Fragestellungen aus der Praxis

Termin

Montag, 21.10.2019

 

Uhrzeit

09.00 – 16.30 Uhr

 

Veranstaltungsort

noma-vision

Kaiserstraße 9

31177 Harsum

 

Maximale Teilnehmerzahl

24 Personen

 

Zielgruppe

Alle Berufsgruppen im Bereich der Pflege

 

Referentin

Bianca Kunz
Exam. Pflegefachkraft, Gerontofachkraft, Hygienebeauftragte, Qualitätsmanagerin

 

Fortbildungspunkte

8 Punkte bei der „Registrierung

beruflich Pflegender": www.regbp.de


Kosten
135,00 Euro pro Teilnehmer inkl. MwSt.