Grundlagen Tracheostomaversorgung und Sekretmanagement

Kursnummer: 190904_01


Ziel
Dieser Kurs ist für Fachkräfte konzipiert, die Kenntnisse im Umgang mit tracheotomierten Betroffenen erwerben oder bereits vorliegende Basiskenntnisse erweitern möchten.

 

Inhalte
Das Tracheostoma- und Sekretmanagement stellt eine interdisziplinäre Herausforderung dar, welche bislang wenig standardisiert ist. Im Zuge der wachsenden Vielfalt an Hilfsmitteln ist ein kritisches, herstellerneutrales und objektives Urteilsvermögen im täglichen Umgang für Fach-kräfte unerlässlich geworden.

 

Kursinhalte

  • Geschichte und Anlageformen des Tracheostomas
  • Kanülenarten und ihre Einsatzmöglichkeiten
  • Anatomie und Pathophysiologie des Respirationstraktes
  • Wechsel und Pflege der Trachealkanüle
  • Sekretmanagement und Atemgasklimatisierung
  • Psychosoziale Kontextfaktoren
  • Verhalten in Notfallsituationen

Termin

MItttwoch, 04.09.2019

 

Uhrzeit

09.00 – 13.00 Uhr

 

Veranstaltungsort

noma-vision

Kaiserstraße 9

31177 Harsum

 

Maximale Teilnehmerzahl

20 Personen

 

Zielgruppe

Pflegefachkräfte, Homecare-Mitarbeiter, Ärzte, MFA, für alle Interessierten

 

Referent

Nicolas Eichler
Pflegeexperte für außerklinische Beatmung, Fachpfleger Anästhesie / Intensiv, Erste-Hilfe Ausbilder

 

Fortbildungspunkte

4 Punkte bei der „Registrierung

beruflich Pflegender": www.regbp.de


Kosten
65,00 Euro pro Teilnehmer inkl. MwSt.