Grundlagen Stomaversorgung

Kursnummer: 190903_01


Ziel
Sie lernen die verschiedenen Stomaarten und Ihre jeweilige Versorgung kennen.

 

Inhalte
Die Stomaversorgung ist eine wichtige hygienische und pflegerische Therapieform, die bei Pa-tienten mit einer künstlichen Körperöffnung (Stoma) zum Einsatz kommt. Häufig wird nach einer operativen Entfernung des erkrankten Darmabschnittes, beispielsweise aufgrund einer entzündlichen oder malignen Darmerkrankung, das Anlegen eines Stomas notwendig.

 

Kursinhalte

  • Was ist ein Stoma ?

  • Stomaarten und Indikationen

  • Versorgungswechsel

  • Postoperative Versorgung

  • Dokumentation

  • Komplikationen

 

 

Termin

Dienstag, 03.09.2019

 

Uhrzeit

09.00 – 12.00 Uhr

 

Veranstaltungsort

noma-vision

Kaiserstraße 9

31177 Harsum

 

Maximale Teilnehmerzahl

20 Personen

 

Zielgruppe

Pflegefachkräfte, Homecare-Mitarbeiter, Ärzte, MFA, für alle Interessierten

 

Referentin

Joanna Timmermann
Exam. Krankenschwester, Pflegeexpertin Stoma-Kontinenz-Wunde, Wundexpertin ICW®

 

Fortbildungspunkte

3 Punkte bei der „Registrierung

beruflich Pflegender": www.regbp.de


Kosten
65,00 Euro pro Teilnehmer inkl. MwSt.