Grundkurs für außerklinische Beatmung

Kursnummer: 190902_01


Ziel
Dieser Grundkurs ist für Fachkräfte konzipiert, die eine dreijährige Ausbildung in der Kranken-, Kinderkranken- oder Altenpflege absolviert haben und sich künftig den verantwortungsvollen Aufgaben in der außerklinischen Intensiv- und Beatmungspflege widmen wollen.

 

Inhalte
Der 120-stündige Grundkurs gliedert sich in vier Module, die insgesamt aus 54 Theorieeinheiten à 45 Minuten, inklusive Prüfung und persönlichem Reflexionsgespräch, bestehen. Darüber hinaus sind zwei Praktika – klinisch und außerklinisch – à 40 Stunden notwendig.

 

Sie erlangen die notwendige Sicherheit, nicht nur für sich selbst, sondern auch für Ihre Patienten, die Sie täglich pflegen in den folgenden Bereichen:

  • Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie (8 UE)
  • Beatmungsformen und -parameter (8 UE)
  • Gerätekunde und rechtliche Hintergründe (2 UE)
  • Trachealkanülen- und Sekretmanagement (16 UE)
  • Notfallmanagement (8 UE)
  • Kommunikation und psychosoziale Kontextfaktoren (4 UE)
  • Hygiene in der außerklinischen Intensivpflege (2 UE)

 

Hinweise zu den Praktika
Praktika für Teilnehmer mit weniger als 12 Monaten Berufserfahrung mit Beatmungspatienten: Außerklinische Pflegeeinrichtung (auch 1 : 1 Betreuung) 40 Std. – kann auch im eigenen Betrieb abgeleistet werden.
Klinisches Praktikum (Weaning-Station, ITS) 40 Std.

Praktika für Teilnehmer mit mehr als 12 Monaten Berufserfahrung: Außerklinisches Praktikum entfällt.
Klinisches Praktikum (Weaning-Station, ITS) 16 Std.

 

Prüfung
Schriftliche Abschlussprüfung (60 Min.)

 

Zertifizierung
Das Curriculum ist an der S2-Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beat-mungsmedizin in ihrer aktuellen Fassung ausgerichtet.

Termin

Montag, 02.09.2019 - Dienstag, 03.09.2019,

Montag, 09.09.2019 - Dienstag, 10.09.2019

Montag, 16.09.2019 - Dienstag, 17.09.2019

 

Uhrzeit

10.00 – 17.30 Uhr

 

Veranstaltungsort

Wird noch bekannt gegeben

 

Maximale Teilnehmerzahl

20 Personen

 

Zielgruppe

Exam. Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Altenpfleger

 

Referenten u.a.

Nicolas Eichler
(Fachliche Leitung)
Pflegeexperte für außerklinische Beatmung, Fachpfleger Anästhesie / Intensiv, Erste-Hilfe Ausbilder, Akademieleiter aeroschool GmbH

Phillip Weigel
Fachpfleger Anästhesie / Intensiv, Atemtherapeut (DGP)

Susan Aelig

Pflegepädagogin

 

Fortbildungspunkte

18 Punkte bei der „Registrierung

beruflich Pflegender": www.regbp.de

 


Kosten
550,00 Euro pro Teilnehmer inkl. MwSt.