Streiten - Um jeden Preis?

Kursnummer: 191022


Ziel

In diesem KompaktTraining lernen Sie einfache Modelle kennen, um die Stufen der Eskalation einzuordnen und Wege zu finden über konstruktive Botschaften gelingende Beziehungen zu gestalten.

 

Inhalte

Kennen Sie das? Ihr Gegenüber antwortet – aber nicht auf den Inhalt Ihrer Frage. Damit ist oft schon die erste Runde für weiteres Missverstehen eröffnet. Machen Sie dabei mit, dann ist ein Konflikt schnell hergestellt. 

Paul Watzlawick schlägt vor, das Missverstehen in jede Form der Kommunikation mit einzurechnen. Dadurch erhalten beide Gesprächspartner die Verantwortung für das Gelingen. 

Eine gute Idee, die aber etwas Training gebrauchen kann. 

 
Kursinhalte
  • Kommunikationsmodelle verstehen
  • Win-Win-Situationen durch Dialog
  • Ich-Botschaften senden
  • Konstruktiv statt destruktiv streiten

Termin

Dienstag, 22.10.2019

 

Uhrzeit

09.00 – 16.30 Uhr

 

Veranstaltungsort

noma-vision

Kaiserstraße 9

31177 Harsum

 

Maximale Teilnehmerzahl

16 Personen

 

Zielgruppe

Für alle Interessierten

 

Referent

Hermann Grams

(Coach, Familylab Seminarleiter)

 

Fortbildungspunkte

8 Punkte bei der „Registrierung

beruflich Pflegender": www.regbp.de


Kosten
135,00 Euro pro Teilnehmer inkl. MwSt.