Generalistische Ausbildung: 24 Stunden Pflichtfortbildung für Praxisanleiter

Kursnummer: 190626


Mit Beginn der generalistischen Ausbildung im Bereich Kranken- / Altenpflege  wird  eine kontinuierliche, insbesondere berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleiter im Umfang von mindestens 24 Stunden jährlich gegenüber der zuständigen Behörde nachzuweisen sein.  

 

Diese 24 Stunden sind Pflicht und müssen unbedingt eingehalten werden.

Ansonsten verlieren Sie als Einrichtung Gelder.  

 

Wir bieten Ihnen eine praxisnahe, am tatsächlichen Bedarf orientierte Fortbildung an, die folgende Themenschwerpunkte umfasst: 

 

  • Kommunikation mit dem Auszubildenden
  • Hygienische Umsetzung aktueller Anforderungen
  • Schnittstellenmanagement im Bereich der Pflege
  • Konfliktmanagement
  • Zeitmanagement in der Ausbildung
  • Koordinierung der Einsätze (Modellbeispiel)
  • Probleme aus dem Alltag der Praxisanleiter
  • Probleme aus dem Alltag des Auszubildenden
  • Kollegialer Austausch

Termin

Mittwoch, 26.06. - Freitag 28.06.2019

 

Uhrzeit

09.00 – 16.30 Uhr

 

Veranstaltungsort

noma-vision

Kaiserstraße 9

31177 Harsum

 

Maximale Teilnehmerzahl

24 Personen

 

Zielgruppe

Praxisanleiter

 

Referentin

Bianca Kunz

Exam. Pflegefachkraft, Gerontofachkraft, Hygienebeauftragte, Qualitätsmanagerin

 

Fortbildungspunkte

12 Punkte bei der „Registrierung

beruflich Pflegender": www.regbp.de


Kosten
280,00 Euro pro Teilnehmer inkl. MwSt.