Intensive fachliche Betreuung

Ihr Verkaufsleiter für den Therapiebereich
Parenterale Ernährung

 

Simon Egehave 
Zentrale: (0 51 27) 98 57 - 0
E-Mail: s.egehave@nomamed.de

Bei der Entlassung von Intensiv- und Palliativpatienten in den ambulanten Bereich kommt es auf Schnelligkeit, Individualität und Verlässlichkeit an. Dies fordert nicht nur auf Ihrer Seite kompetente Mitarbeiter, sondern auch auf der Seite der Nachversorger, mit denen Sie zusammenarbeiten.

 

Als regional tätiges Homecare-Unternehmen können wir Ihnen Mitarbeiter zur Seite stellen, die schnell und zuverlässig für Sie und Ihre Patienten vor Ort tätig sind. Unsere Mitarbeiter sind auf Parenterale Ernährungstherapien oder intensivmedizinische Versorgungen spezialisiert und können Ihnen und Ihrem Team mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Um Ihnen die nötige Sicherheit zu geben, bringen wir den Nachversorgungsprozess noch am Meldetag in Gang und haben innerhalb von 24 Stunden jede Nahrung, ob Standard oder Compounding, entsprechend des ärztlichen Therapievorschlages, zuverlässig für Sie vor Ort.

 

Unser Anspruch ist es, eine individualtherapeutische Versorgung reibungslos, herstellerneutral und ohne Zeitverluste sicherzustellen. Unsere Rufbereitschaft sichert diesen Qualitätsanspruch an 365 Tagen im Jahr für Sie und Ihre Patienten ab.

Um für die Patienten eine möglichst hohe Lebensqualität zu schaffen, führen unsere Experten regelmäßige Besuchstermine durch, halten alle relevanten Daten in einer Dokumentation fest und sichern die Kostenübernahme ab. Damit sind wir bei multimorbiden Patienten ein effizienter Partner in Ihrem Versorgungsnetzwerk.

 

Die persönliche Präsenz unserer Mitarbeiter vor Ort ist uns sehr wichtig, um Ihnen und Ihrem Patienten ein Höchstmaß an Sicherheit und Zuverlässigkeit zu bieten.

 

Um eine reibungslose Versorgung mit allen Beteiligten sicherzustellen, bilden wir für Sie und Ihnen starke Netzwerke, z.B. mit Palliativstationen, Onkologen, Pflegediensten, Selbsthilfegruppen und vielen mehr.

 

Als Ansprechpartner stehe ich Ihnen gerne zur Seite.

 

Ihr Simon Egehave