Menü

Assura Comfort Ileostomie-Ausstreifbeutel | 13810 | PZN 01404892

Stomadurchmesser: 12 bis 55 mm ausschneidbar, Hautschutzform: Plan, Beutelfarbe: Hautfarben, Beutelgröße: Mini
von Coloplast
Inhalt: 40 Stück

Hautschutztyp : Standard Tragedauer

  • Hersteller:Coloplast
  • Stomadurchmesser:12 bis 55 mm ausschneidbar
  • Hautschutzform:Plan
  • Kategorie:Ileostomiebeutel
  • Beutelfarbe:Hautfarben
  • Beutelgröße:Mini
  • Beutelvolumen:230 ml
  • Sichtfenster:Nein
  • Auslass:Offen mit integriertem Verschluss
  • Gürtelbefestigung:Keine
  • Beutelfilter:Ja
  • Stomaversorgung:Einteilig
  • Geeignet für:Ileostomie
  • Produktlinie:Assura

Kauf auf

Artikel-Nr.
13810
PZN
01404892
HiMi
29.26.02.2084
170,80 €
Grundpreis: 4,27 € / Stück
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wiederverfügbar ab KW 49
Lieferzeit 1 – 8 Werktage
Jetzt 170 Punkte sichern

Produktinformationen

Bei der Assura® einteiligigen Ausstreifbeutel ist der geschlossene Beutel fest mit der Haftfläche verbunden,
so dass beim Wechseln die komplette Versorgung getauscht wird.

Hautschutz und Hautfreundlichkeit

Die Materialien wurden ausgewählt um die Sicherheit und den Schutz Ihrer Haut sicherzustellen.

  • feste und dichte Auflage auf Ihrer Haut
  • Feuchtigkeit zu absorbieren und Hautirritationen vorbeugen

 

Komfortabler, diskreter Stomabeutel

Der Assura® einteilige Ausstreifbeutel verfügt über viele Eigenschaften, die Komfort und Diskretion bieten:

  • Angenehmes Vlies auf der Oberfläche – weiches Material auf der körperzugewandten Seite. Die Haut kann besser trockenen nach dem Duschen oder Schwimmen.
  • Geruchsdichte Folie – der Beutel besteht aus geruchsdichtem Material

.

Gewölbte Form für schwer zu versorgende Stomata

Der Assura® einteilige Ausstreifbeutel ist mit gewölbter Haftfläche erhältlich. So können beispielsweise mit der Haut bündige, retrahierte, in einer Hautfalte oder Narbe liegende Stomata, die schwer zu versorgen sind, besser gepflegt werden. Die gewölbte Form übt mäßigen bis hohen Druck auf die stomaumgebende Haut aus. Sie ermöglicht dadurch das Heraustreten des Stomas aus der Haut und reduziert das Risiko von Leckagen.