Menü

Beinbeutel

Sterile und unsterile Beinbeutel sammeln den Urin zuverlässig, diskret und sicher. In der Regel sind Beinbeutel über einen Schlauch bzw. Schlauchansatz am Kondom-Urinal, Katheter oder der Urostomieversorgung angeschlossen.

Wichtiger Hinweis: Bitte verwenden Sie bei einer Katheterversorgung ausschließlich sterile Beinbeutel, um eine Harnwegsinfektion zu verhindern.

Filter für Ihren passenden Beinbeutel:
Filtern

Sortierung

Kategorie

Hersteller

Volumen

Schlauchlänge

Tropfkammer

Produktlinie

Seite 1 von 9

Beinbeutel für die Kontinenzversorgung: Die sichere und diskrete Versorgung der Urininkontinenz

Die Produkte sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Für die Beinbeutel-Wahl spielt die Versorgung, an der ein Beinbeutel angeschlossen wird, eine zentrale Rolle.

Sterile Beinbeutel
Versorgung: Dauerharnableitung (Dauerkatheter), sterile Versorgungen bzw. Ableitungen direkt aus dem Körper

Unsterile Beinbeutel
Versorgung: Urostomieversorgung, Kondom-Urinal-Versorgung, unsterile Versorgungen bzw. Ableitungen die den Urin extern ableiten

 

Individuell auf Ihre Bedürfnisse und Lebenssituationen zugeschnitten

Die Beinbeutel gibt es in verschiedene Größen und Schlauchlängen. Ganz nach Ihren Vorlieben können Sie so den Beinbeutel am Ober- oder Unterschenkel tragen. Unterschiedliche Größen (Urin-Volumen) bieten Ihnen Unabhängigkeit und Diskretion.