Menü

 

Hautschutzpaste für die Stomaversorgung

Schützen Sie Ihre Haut rund um das Stoma.

Stomapasten bzw. Dichtungspasten schützen die strapazierte Haut rund um das Stoma und dichten die Versorgung ab. So wird eine Stuhl- oder Urinunterwanderung vorgebeugt. Ideal bei Hautfalten.
Filtern

Sortierung

Darreichnungsform

Hersteller

Produktlinie

Wie wende ich eine Stomapaste an?

Um Hautfalten oder Unebenheiten auszugleichen, können Sie die Paste direkt auf den Hautschutz der Basisplatte bzw. des Stomabeutels geben. Nach dem Anbringen auf der Haut gleicht die Paste die entsprechenden Stellen aus und schützt so vor Unterwanderung der Versorgung mit Ausscheidungen.

 

Aus welchem Material ist die Paste?

Die Hersteller setzen auf verschiedene Mixturen. Alle Produkte sind hautfreundlich und bestehen aus Bestandteilen des Hautschutzmaterials von Basisplatten oder Stomabeuteln. Die Paste hält auch sehr aggressiven Ausscheidungen wie dünnflüssigem Stuhl stand.

 

Wie lagere ich die Paste?

Bei Zimmertemperatur. So ist die Paste geschmeidig und sofort einsatzbereit.