Menü

SenSura Kolostomiebeutel | 154201 | PZN 02847031

Stomadurchmesser: 10 bis 66 mm ausschneidbar, Hautschutzform: Plan, Beutelfarbe: Hautfarben, Beutelgröße: Mini
von Coloplast
Inhalt: 30 Stück
Hautschutztyp : Standard Tragedauer
  • Hersteller:Coloplast
  • Stomadurchmesser:10 bis 66 mm ausschneidbar
  • Hautschutzform:Plan
  • Kategorie:Kolostomiebeutel
  • Beutelfarbe:Hautfarben
  • Beutelgröße:Mini
  • Beutelvolumen:110 ml
  • Sichtfenster:Ja
  • Auslass:Geschlossen
  • Gürtelbefestigung:Keine
  • Beutelfilter:Ja
  • Stomaversorgung:Einteilig
  • Geeignet für:Kolostomie
  • Produktlinie:SenSura

Kauf auf

Artikel-Nr.
154201
PZN
02847031
HiMi
29.26.04.1050
98,00 €
Grundpreis: 3,27 € / Stück
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 sofort lieferbar
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Jetzt 98 Punkte sichern

Produktinformationen

Bei der SenSura® 2-Schicht-Hautschutz ist der geschlossene Beutel fest mit der Haftfläche verbunden, so dass beim Wechseln die komplette Versorgung getauscht wird.


Hautschutz mit zwei Schichten – Sicherheit und Hautpflege

Durch die Entwicklung des einzigartigen, zweischichtigen Hautschutzes erhalten Sie die nötige Sicherheit, die Sie im Alltag benötigen.

  • Schutzschicht – die Haut ist vor Ausscheidungen aus dem Stoma geschützt
  • Hautpflegeschicht – absorbiert austretende Flüssigkeit und dient der Gesundheit der Haut

 

Komfortabler, diskreter Stomabeutel

Komfort und Diskretion im Alltag sind Eigenschaften die der SenSura® 2-Schicht-Hautschutz geschlossene Beutel bietet:

  • Effizienter Aktivkohlefilter – verhindert durch mehrschichtigen Aktivkohlefilter ein Aufblähen des Stomabeutels und neutralisiert Gerüche
  • Angenehmes Vlies auf der Oberfläche –Die Haut kann besser trockenen nach dem Duschen oder Schwimmen.

 

Konvex Light für schwer zu versorgende Stomata

SenSura® einteilig geschlossen ist mit einer Konvex Light Basisplatte erhältlich. Die ovale Form der Konvex Light Basisplatte wurde für schwer zu pflegende Stomata entwickelt, die beispielsweise bündig mit der Haut, zurückgezogen (retrahiert) oder in einer Hautfalte angelegt sind. Sie übt leichten, direkten Druck auf die peristomale Haut aus. Sie ermöglicht dadurch das Hervortreten des Stomas und reduziert so das Risiko eines Ausflusses von Ausscheidungen.