Menü

3M Cavilon reizfreier Hautschutz, Lolly 5 x 1 ml | 3343-P | PZN 06916728

Darreichnungsform: Lolly | 5 x 1ml
von 3M
Inhalt: 5 Stück
  • Hersteller:3M
  • Kategorie:Hautschutz-Spray
  • Darreichnungsform:Lolly | 5 x 1ml
  • Produktlinie:Cavilion

Kauf auf

Artikel-Nr.
3343-P
PZN
06916728
HiMi
29.26.10.2013
14,00 €
Grundpreis: 2,80 € / Stück
Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
8 sofort lieferbar
Lieferzeit 1 – 3 Werktage
Jetzt 14 Punkte sichern

Produktinformationen

Reizfreier Hautschutz, Flüssigkeit die auf der Haut bis zu 72 Stunden einen transparenten, atmungsaktiven Hautschutzfilm hinterlässt. Er schützt, gesunde, gereizte und geschädigte Haut vor Flüssigkeiten und Reizstoffen, schnelltrocknend. Speziell für die Stoma- und Inkontinenzversorgung.

3M Cavilon Reizfreier Hautschutz ist eine schnell trocknende, reizfreie Flüssigkeit, die auf der Haut einen lang anhaltenden (bis zu 72 Stunden), transparenten und atmungsaktiven Hautschutzfilm bildet.

Cavilon ist als einziger Hautschutz für die schmerzfreie Anwendung auch auf geschädigter Haut geeignet. Er wurde entwickelt, um die Haut vor aggressiven Körperflüssigkeiten (Urin, Stuhl), Klebstoffen und Reibung zu schützen. Cavilon Reizfreier Hautschutz ist in drei Darreichungsformen erhältlich: 1 ml & 3 ml Applikator und als 28 ml Spray.

 

Eigenschaften 3M Cavilon Reizfreier Hautschutz

  •  Es ist klinisch nachgewiesen, dass Cavilon Reizfreier Hautschutz bis zu 72 Stunden einen zuverlässigen Schutz vor Reizungen durch Körperflüssigkeiten gewährleistet
  •  Schützt bis zu 72 Stunden effektiv vor Flüssigkeiten - Kosteneffektivität nachgewiesen
  •  Beeinträchtigt weder aufsaugende, noch ableitende Inkontinenzhilfsmittel
  •  Bietet einen guten Schutz vor Klebstoffen; reduziert dadurch die Gefahr einer möglichen Schädigung der Haut beim Wechsel von Pflastern und Verbänden
  •  Beeinträchtigt nicht die Klebkraft von Stomaprodukten oder Wundverbänden - kann die Haftung und Tragedauer einiger Verbände sogar erhöhen
  •  Die komplett alkoholfreie Rezeptur brennt auch dann nicht, wenn sie auf geschädigte oder wunde Haut aufgetragen wird
  •  steril und nicht zytotoxisch - keine Behinderung von Haut- und Wundheilung


Anwendungen

  •  Primärschutz gegen Flüssigkeiten und Reizstoffe, z.B. bei Inkontinenz
  •  Schutzbarriere gegen Klebstoffe
  •  Hautschutz um Stomaanlagen
  •  Wundrandschutz vor Exsudat und Mazeration


Bitte beachten:

  •  Cavilon immer vor Abdeckung der Haut trocknen lassen
  •  Nicht mehrere Schichten Cavilon übereinander auftragen
  •  Anwendung von Cavilon unter Elektroden kann die Ableitung beeinflussen
  •  Nie gleichzeitig andere Hautschutzprodukte benutzen - fetthaltige Lotionen, Cremes, Öle reduzieren die Wirksamkeit von Cavilon erheblich